VOLKACH

Die fränkische Kleinstadt Volkach liegt inmitten von Weinbergen an der Mainschleife. Beim Flanieren durch die historische Altstadt kommt man durch verwinkelte Gassen, vorbei an schnuckeligen Fachwerkhäusern und passiert die örtlichen Sehenswürdigkeiten, wie die beiden Stadttore, die Kirche, das barocke Schelfenhaus und in den Weinbergen gelegen, die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten.

 

Am Marktplatz, geprägt durch Rathaus und Marktbrunnen, befindet sich das Zentrum der romantischen Innenstadt. Im Sommer finden dort regelmäßig Konzerte und Märkte statt. Auch sonst trifft man sich gern zu Wein, Bier und fränkischen Schmankerln vor und in den zahlreichen Gasthäusern der Altstadt.

 

Volkach liegt in einer der trockensten und wärmsten Zonen Deutschlands und bringt so nicht nur die perfekten Voraussetzungen für den Weinanbau sondern auch für einen entspannten Aufenthalt im fränkischen Weinland mit.

 

Für Aktivurlauber ist die Region bestens geeignet. Auf dem ausgedehnten Radwegenetz bieten sich Touren am Main oder in den Steigerwald an. Auch zu Fuß lässt sich die Gegend auf gut beschilderten Wanderwegen hervorragend erkunden. Nach einer Einkehr in den umliegenden Ortschaften geht es gestärkt an den Heimweg.

Die traumhafte Landschaft am Main genießt man am besten bei einer Bootstour oder Floßfahrt in geselliger Runde. Gemütlich gleitet man vorbei an steilen Weinbergen, der Vogelsburg, der Hallburg und romantischen Naturreservaten.

 

Ein Tagesausflug in das etwa 25 km entfernte Würzburg lohnt sich immer: Es gibt dort zahlreiche historische Gebäude (unter anderem die Residenz, seit 1981 UNESCO-Weltkulturerbe), ein breites Kulturangebot und ein abwechslungsreiches Nachtleben.

 

 

 

Termine in Volkach:

 

Weinfest

Lebensart

Weinmarkt

Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Weihnachtsmarkt

Saatgut-Festival

Messe edler Brände – Desta (alle zwei Jahre)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferienwohnung Reblaus